z-point

Zahn-Notfall:

02303 986980

Zahn-Notfall:

Unsere Teams

Team
Unna

Team
Menden

Team
Dortmund

Dr. Dirk Prünte
Jahrgang 1961, Zahnarzt
  • Studium in Münster
  • 1987–1988 Stabsarzt bei der Bundeswehr in Diepholz
  • 1988–1990 Assistenzzahnarzt in kieferchirurgischer Praxis in Dortmund
  • seit 1990 niedergelassen mit Dr. Horst Prünte in Unna, auch tätig in Menden
  • Seit 1999 Gemeinschaftspraxis in Unna mit 8 Partnern
Fachliche Schwerpunkte
  • Implantologie
  • Oralchirurgie
  • Parodontologie
  • Behindertenbehandlung
Mitgliedschaften
  • Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V. (BDIZ)
  • Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Implantologie e.V. (DGZI)
  • Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde e.V.
  • zahnärztliche Gesellschaft Kreis Unna e.V.
  • Konrad Morgenroth Fördergesellschaft für zahnärztliche Behandlung behinderter Kinder
Dr. Annegret Brabender
Jahrgang 1970, Zahnärztin
  • Studium in Marburg
  • 1997 Staatsexamen
  • 1999 Auslandsaufenthalt, Volontariat in Kathmandu/Nepal
  • 2000 Promotion zum Dr. med. dent.
  • seit Juli 2002 niedergelassen in der Praxis Dr. Prünte & Partner in Unna, auch tätig in Menden
Fachliche Schwerpunkte
  • Sportzahnmedizin
  • Prothetik
  • Funktionsdiagnostik / Kiefergelenksbehandlung
  • Ästhetische Zahnheilkunde
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie (DGFDT)
Carsten Grundmann
Jahrgang 1963, Zahnarzt
  • Studium in Münster
  • 1989 Staatsexamen
  • 1990-1993 Ausbildungsassistent in Bingen und Lünen
  • seit Mai 1993 niedergelassen in Sozietät mit Dres. Horst und Dirk Prünte, Unna, auch tätig in Menden
Fachliche Schwerpunkte
  • Prothetik
  • restaurative Zahnheilkunde
  • Parodontologie
Mitgliedschaften
  • Gesellschaft für ganzheitliche Zahmedizin
  • Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V.
Britta Göbel
Jahrgang 1963, Zahnarzt
  • Studium in Münster
  • 1989 Staatsexamen
  • 1990-1993 Ausbildungsassistent in Bingen und Lünen
  • seit Mai 1993 niedergelassen in Sozietät mit Dres. Horst und Dirk Prünte, Unna, auch tätig in Menden
Fachliche Schwerpunkte
  • Prothetik
  • restaurative Zahnheilkunde
  • Parodontologie
Mitgliedschaften
  • Gesellschaft für ganzheitliche Zahmedizin
  • Bundesverband der naturheilkundlich tätigen Zahnärzte in Deutschland e.V.
Dr. Henrike Ellerich
Jahrgang 1970, Zahnärztin
  • Studium der Zahnmedizin in Aachen
  • 1995 Staatsexamen
  • 1996 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 1996-2003 angestellte Zahnärztin in Aachen und Lüdinghausen
  • seit Januar 2003 niedergelassen in der Praxis Dr. Prünte und Partner in Unna
  • 2004 Zertifizierung im Bereich Kinderzahnheilkunde
Fachliche Schwerpunkte
  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
  • Bundesverband der Kinderzahnärzte (BuKiZ e.V.)
Dr. André Leist
Zahnarzt, Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie
  • Studium der Zahnmedizin an der Universität Hamburg, Staatsexamen 2003
  • Promotion zum Dr. med. dent. 2006 an der Universität Hamburg, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • seit 2005 im z-point Dr. Prünte & Partner GbR
  • Fachkunde im Strahlenschutz für Digitale Volumentomographie 2011
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Französisch
Fachliche Schwerpunkte
  • Endodontie mit dem Dentalmikroskop
  • Parodontologie
  • Restaurative Zahnheilkunde
Mitgliedschaften
  • Konrad-Morgenroth-Fördergesellschaft e. V.
Dr. Maren Stiewe
Zahnärztin
  • Studium in Kiel
  • 2002 Staatsexamen
  • 2003 – 2004 Vorbereitungsassistentin in der Zahnarztpraxis ralf Gebhardt in Schliengen (bei Freiburg im Breisgau)
  • 2006 Promotion zum Dr. med. dent.
  • 2005 – 2017 selbstständige tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis Dr. Bonke, Za Udo Bischoff in Stuhr
  • seit September 2017 bei Z-Point Dr. Prünte und Partner
Fachliche Schwerpunkte
  • Implantologie und Prothetik
Mitgliedschaften
  • DGZMK, DGI
Dunja Deichsel
Zahnärztin und Master of Science Kieferorthopädie
  • Studium in Düsseldorf
  • 2012 Staatsexamen
  • 2012-2013 zahnärztlich tätig
  • seit 2014 kieferorthopädisch tätig
  • 2014-2017 Masterstudium, Prüfung 2017 an der DPU, Fakultät Medizin/Zahnmedizin, Krems, Österreich mit Auszeichnung bestanden
  • seit 2017 als Master of Science Kieferorthopädie tätig
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Spanisch, Französisch
Fachliche Schwerpunkte
  • Herausnehmbare und festsitzende Kieferorthopädie
  • Passiv selbstligierendes Bracketsystem (Damon®-System)
  • Unsichtbare Kieferorthopädie (Invisalign)
  • Erwachsenenbehandlung
Zertifizierungen
  • Invisalign
  • Incognito™ (Lingualtechnik)
  • Orthocaps
Mitgliedschaften
  • Vorstandsmitglied Gesellschaft Master of Science Kieferorthopädie e.V. (GMSCKFO)
  • Bergischer Zahnärzteverein e.V.
  • EurAsian Association of Orthodontists (EAO)
Dr. Verena Hietkamp

Zahnärztin

  • Studium der Zahnmedizin in Frankfurt am Main
  • 2012 Staatsexamen
  • 2013 – 2015 Assistenzzahnärztin in einer Praxis in Essen
  • 2015 – 2018 angestellte Zahnärztin in einer Praxis in Essen
  • 2018 Promotion zur Dr. med. dent.
  • seit Oktober 2018 angestellte Zahnärztin bei Z-Point Dr. Prünte und Partner

Fachliche Schwerpunkte

  • allgemeine Zahnmedizin (Erwachsene und Kinder)
Dr. Mike Schießl

Zahnarzt

  • 2002 – 2008 Staatsexamen an der Christian Albrechts Universität zu Kiel
  • 2008 – 2010 Vorbereitungsassistent in Lünen
  • 2014 Curriculum Implantologie
  • 2018 Promotion
Dr. Nina Prünte

Zahnärztin

  • Studium der Zahnmedizin an der DPU in Krems, Österreich
  • 2020 Promotion
  • 2020 Fachkunde im Strahlenschutz für die Digitale Volumentomographie
  • Promotion über das ITI-Implantat
  • Seit 2020 angestellte Zahnärztin bei Z-Point Dr. Prünte und Partner
  • 2020 -2023 Postgraduales Masterstudium zum M. Sc. Kieferorthopädie in Bonn

Fachliche Schwerpunkte

  • Allgemeine Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Kieferorthopädie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
Stefanie Matz

Zahnärztin

  • Studium in Münster, 2010 Staatsexamen
  • 2012 Promotion zur Dr. med. dent. an der Uni Münster
  • 2011 – 2013 Ausbildungsassistentin in der Praxis Dr. Prünte und Partner
  • Seit 2013 angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Prünte und Partner
  • 2014 Zertifizierung im Bereich Kinder- und Jugendzahnheilkunde
  • 2015 Curriculum KFO

Fachliche Schwerpunkte

  • Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)